· 

Unser Träume erfüllen sich

Einer unserer schönsten Wünsche die in Erfüllung ging ist diese alte riesige Werkstatt.
Darin befindet auch ein total schöner Kamin, Werktücher und ein Töpferbereich, sogar mit einem automatischen Töpferofen.
Sogar die Keramik war noch auf Vorrat da und wurde direkt genutzt und getestet.
Das Töpfern bringen wir uns gerade noch selber bei.
Und Spaß haben wir , am werkeln basteln und malen am Abend dort bei Kerzenschein.
Hier sind im November nur wenige Sonnen Stunden.
Genauer gesagt von 7-15:30 dann wird es rasch dunkel und das ziemlich stark dunkel sogar.
Gefühlt ist es wie 21 Uhr oder 22 uhr wenn es eigentlich 16:30
Ist.
Zwar haben wir licht in der Werkstatt, aber Kerzen macht es einfach kuscheliger und mystischer.
Die Geschichte der Werkstatt ist etwas spuky.
Sie war um 1800 ein Gefängnis.
Danach eine Bibliothek, dann arbeitete dort auch ein Schuster und danach liebte es es , ein Künstler darin zu arbeiten.
Wenn ich Carlo den Glasbläser richtig verstanden habe, der in der Nähe seine extrem schönen Werke verkauft, war dieser Künstler hier lebte und wirkte Jerry oder Jimmy Karlsson.
Wir haben sogar alte Quittungen vom Schuster hier gefunden und alles mögliche an wirklich alten tollen Schätzen.
Die Energie hier , ist eine ganz besondere. Am Abend manchmal dich etwas drückend und viel, dann wiederum unheimlich, dann wieder glasklar und erhebend.
Es gibt hier sehr viele energetische Abdrücke und viele Energien .
Naja...dann steht sie auch noch am Waldrand, was das ganze im@Dunkeln noch mystischer macht 💕💕🥰🌟🌟🌟🌟🌟